Let’s (sp)read »Die Elemtarsturm-Chroniken 01: Kinder des Windes« von Kieran L. McLeod – Woche 2

Lets spread Elemtarwächter Chroniken

Woche 2: Gemeinsam lesen wir »Die Elementarsurm-Chroniken – Kinder des Windes« von Kieran L. McLeod

Seite 1117 – 243

Habt ihr euch, nach dem ihr den Klappentext gelesen hattet, eine solche Geschichte erwartet? Wenn nicht, was hattet ihr erwartet?

Doch, nach dem Klappentext habe ich eine solche Geschichte erwartet. Der Klappentext gibt gut wieder, was 473 Seiten passiert – zumindest passt es bis Seite 243 sehr gut 🙂

Langsam geht es ans Eingemachte. Wie schwer fällt es euch, beim Lesen Pausen einzulegen bzw. auf die neue Woche zu warten?

Gar nicht so schwer. Die Leseabschnitte sind gut gewählt und teilen das Buch dort, wo auch die Geschichte kurz durchatmet. Dadurch kann ich mich gut lösen und auf andere Dinge konzentrieren. Wobei die Unterteilung in Abschnitte auch einen Nachteil hat, auf dem ich in der kommenden Frage eingehe.

In der Geschichte tauchen viele Charaktere auf. Kommt ihr damit inzwischen zurecht oder ist es schwer den Durchblick zu behalten?

Durch die Lesepause und dadurch, jetzt nochmal neue Charaktere dazukamen, war ich kurzzeitig außen vor. Beim Lesen in einem Rutsch oder ohne die Pausen zwischen den Leseabschnitten, hätte ich damit allerdings keine Probleme.

Postet ein kurzes Zitat eurer liebsten Stelle aus dem Abschnitt!

Das offizielle Dogma der grauen Kirche dazu war allseits bekannt: Äons Sohn nahm die Magie mit sich und nur noch klägliche Reste der alten Magie blieben ohne ihn zurück.
»Die Elemtarsturm Chroniken – Kinder des Windes« von Kieran L. McLeod, S. 147

In dem Buch gibt es die Möglichkeit durch Portale zwischen den Welten zu reisen. Wäre das etwas für euch oder bleibt ihr lieber hier?

Also wenn ich die Möglichkeit habe auch wieder zurück zukommen, wäre ich über die Möglichkeit zwischen verschiedenen Welten zu wandeln begeistert! Aber ohne die Möglichkeit zurück zu kehren, würde ich lieber hier bleiben.

Die Aktion & Das Gewinnspiel

Gemeinsam lesen wir »Die Elemtarsturm-Chroniken« in vier Abschnitten. Jede Woche gibt es bestimmte Fragen zu einem Leseabschnitt, die die teilnehmenden Blogger Sonntags in einem Blogbeitrag beantworten.
Außerdem stellen wir auch euch jeden Sonntag Fragen und verlosen unter allen, die unsere Beiträge der Aktion ab dem 29.10.17 kommentieren 3 Prints und 3 eBooks von »Die Elementarsurm-Chroniken – Kinder des Windes« von Kieran L. McLeod (Teilnahmebedinungen).

Gewinnspielfrage:  Wie findet ihr es, wenn Autoren viele Charaktere in verschiedenen Handlungssträngen unterbringen? Kommt ihr damit meist gut zurecht oder lest ihr lieber Bücher mit weniger Charakteren?


Let’s (sp)read: lesen, diskutieren, gewinnen

Teilnehmende Blogs, hier könnt ihr jeden Sonntag kommentieren und Lose sammeln:

Bücherleser

3 Gedanken zu “Let’s (sp)read »Die Elemtarsturm-Chroniken 01: Kinder des Windes« von Kieran L. McLeod – Woche 2

  1. Manuela Schäller schreibt:

    Hallo und vielen Dank für den Beitrag,
    ich mag schon verschiedene, aber all zu verzwickt möchte es nicht sein. Ich möchte entspannt lesen und nicht so viel überlegen müssen, was da noch gleich wer und wo und wann…
    Es muss schon fließend und schlüssig bleiben

    LG Manu

    Gefällt mir

  2. karin schreibt:

    Hallo und guten Tag,

    O.K. sagen wir mal so….gerade bei Familiengeschichten braucht es auch viele Charaktere, sonst wird man so einer Geschichte auch nicht gerecht….und ich finde, etwas nachdenken durchaus nicht schlimm.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

  3. Daniela schreibt:

    Hi,
    ich finde es erstaunlich, dass bisher jeder von uns eine andere Welt besuchen möchte, sofern und nur wenn er auch wieder zurück kommt. Und ich dachte, ich wäre originell mit dieser Voraussetzung. Tja, falsch gedacht.
    Auch sonst haben wir ziemlich ähnliche Antworten.
    Grüße
    Daniela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s