Blogtour „Raven’s Blood – Pechschwarze Schwingen“ von Sylvia Steele

Raven's Blood - Pechschwarze Schwingen von Sylvia SteeleHerzlich Willkommen zu Tag 5 der Blogtour zu
„Raven’s Blood“ von Sylvia Steele

Gestern ging es bei Mitternachtsschatten um Bilder und Zitate zu „Raven’s Blood – Pechschwarze Schwingen“ von Sylvia Steele. Heute geht es um das Motiv der Liebe.

Äh, Motiv?!?

Das Motiv ist in der Literatur ein erzählerischer Baustein einer Geschichte, der häufig mehrfach auftaucht und wichtig für die Handlung wird, dabei aber nur ein Handlungsansatz und nicht den Plot darstellt. Motive sind bewusst gestaltete unterschiedliche Themen, die wichtig für die Handlung sind und oft wiederholt auftauchen. Motive können zum Beispiel Handlungen, Figuren-Konstellationen, Situationen, Raumkonzepte oder Zeitkonzepte sein.

In der Literatur wird zwischen Leitmotiv, Kern- bzw, Zentralmotiv und Randmotiv unterschieden.
Das Leitmotiv bezeichnet Motive, die einen vorherrschenden Einfluss auf dem Text haben, es zieht sich wie ein Leitfaden durch die gesamte Geschichte. Ein Leitmotiv kann eine einprägsame, im gleichen Wortlaut wiederholte, für den Inhalt entscheidende Aussage oder eine thematische Einheit sein. Ein Leitmotiv kann zum Beispiel dazu dienen, die Entwicklung eines Charakters zu verdeutlichen.
Das Kernmotiv ist nicht eindeutig vom Leitmotiv abzugrenzen. Es zieht sich durch den gesamten Text.
Das Randmotiv ist der Dramatik entlehnt worden und hat vor allem eine ausschmückende Funktion.

Damit Motive in der Literatur funktionieren, also richtig deutbar sind, müssen sie allgemein verständlich sein. In kulturell ähnlichen Gemeinschaften funktioniert dies besser, weil Werte und Verständnis ähnlich genug sind, um Motive im richtigen Kontext deuten zu können.

Mehr über das Motiv in der Literatur: Bücher-Wiki, Wikipedia.

Die Liebe

Eines der wohl schönsten und meist genutzten Motive in der Literatur ist die Liebe – in all ihren Facetten und Formen. Hier ein Auszug, wie die Liebe in der Literatur auftreten kann:

  • bedingungslose Liebe
  • Blindheit vor Liebe
  • Liebeskummer
  • Mutterliebe
  • Bruderliebe / Schwesterliebe / Liebe zur Familie
  • Nächstenliebe
  • Objektliebe
  • Selbstliebe
  • Tierliebe
  • Freundschaft
  • schädliche Liebe
  • unerwiderte Liebe
  • unerfüllte Sehnsucht
  • verbotene Liebe
  • die wahre Liebe.

In der Literatur führt die Liebe zumeist zu Intimität, Verlangen, Heirat, Glück, Affären, Geheimnisse, Abhängigkeiten, Leid, Trennung,…

Mehr zur Liebe in der Literatur: Bücher-Wiki.

Der Ruf des Raben wird ihr Schicksal offenbaren.

In »Raven’s Blood – Pechschwarze Schwingen« von Sylvia Steele begegnet uns Lesern die Liebe in verschiedenen Formen: Zum einen haben wir die freundschaftliche Liebe zwischen Lexi und Liv. Die beiden kennen sich seit dem ersten ihrer Middle School, sie kamen beide zu spät und aus der Gefahrengemeinschaft wurde eine tiefe Freundschaft.
Außerdem zeigt uns Sylvia Steele die Liebe zwischen Geschwistern. Lexi und ihr Bruder Josh haben eine enge Bindung gehabt, die sie neu finden müssen. Sie müssen an ihrer Liebe arbeiten, Konflikte lösen und neu zu einander finden.
Und dann ist da noch die wahre Liebe, über die Sylvia Steele in »Raven’s Blood« schreibt. Wahre Liebe ist ein sehr individuelles Gefühl. Möchte man ihr dennoch eine Definition aufzwingen,gilt für diesen Artikel folgendes: Wahre Liebe ist die Liebe in allen Lebenslagen: Höhen, Tiefen, Krankheit, Gesundheit, Glück und Unglück. Sie ist die Sehnsucht der Menschen, nach Halt und Verlass inmitten der schnelllebigen Welt voller Veränderungen.
Liebe ist eine der fundamentalsten Erfahrungen, die der Mensch machen kann. Sie führt dazu, dass wir uns in einem Moment himmelhoch jauchzend und im nächsten Moment zu Tode betrübt fühlen können. Nur wenige Menschen können uns so verletzen, wie die Person, die wir lieben. Eine Erfahrung, die auch Lexi machen muss. Kein Wunder also, dass sie Jakes Rückkehr nach vier Jahren durcheinander bringt, Wunden aufreißt, aber auch verheilen lässt und sie sich nun fragt, ob sie Jake je wieder vertrauen kann.

Gewinnspielhinweis

Ravens Blood Pchschwarze Schwingen Sylvia Steele
Gewinnt eines von drei Ebooks, die direkt von Sylvia Steele verschickt werden!

ZUM GEWINNSPIEL (auf Facebook)

Um für die Ebooks in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr kommentieren und wenn das Los auf euch fällt, uns den Satz nennen, der sich in jedem Beitrag versteckt! Also aufmerksam lesen 😉

Teilnahme ab 18, oder mit schriftlicher Genehmigung der Eltern.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Umtausch und Barauszahlung sind ebenfalls ausgeschlossen.
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Versand direkt gelöscht.
Die werden nur zur Überführung der Ware benötigt.
Die Haftung der Richtigkeit der anderen Beiträge wird nicht übernommen.


Folge der Blogtour auf Facebook.


Stationen der Blogtour
12.05. –  Warum man dieses Buch unbedingt lesen sollte – Trallafittibooks
13.05. – Autoreninterview – Reading is like taking a Journey –
14.05. – In Liebe, Anna. Ein Brief an das Buch – Fuchsias Weltenecho
15.05. – Bilder und Zitate – Mitternachtsschatten
16.05. – Das Motiv der Liebe – hier
17.05. – Protagonisteninterview – Anni-Chans Fantastische Welt der Bücher
18.05.  – Der Rabe und seine Mythologie – Lila Bücherwelten
19.05.  – Rezension – Wurm sucht Buch


Das Buch zur Tour

Ravens Blood Pechschwarze Schwingen Sylvia Steele»Raven’s Blood – Pechschwarze Schwingen«
von Sylvia Steele

Dark Diamonds by Carlsen, April 2017
ISBN-13: 978-3-646-30028-4
355 Seiten
Preis:  4,99€ eBook

Affiliate_Amazon

Klappentext

Seitdem die 21-jährige Alexa Schwester und Mutter durch einen Autounfall verloren hat, scheint ihr der Boden unter den Füßen wie weggerissen. Erst mit Hilfe ihres Onkels kann sie wieder so etwas wie Glück empfinden. Doch dann taucht ausgerechnet Jake auf – der Mann, mit dem alles angefangen hat und der nicht nur Alexas alte Gefühle, sondern auch die vergangenen Ereignisse wieder aufleben lässt. Alexa weiß nicht, ob sie Jake noch einmal vertrauen kann, und auch der mysteriöse Rabe, dem sie seit seiner Ankunft immer wieder begegnet, wirft bei ihr weitere Fragen auf. Der Ruf des Raben wird es aber schließlich sein, der Alexas Schicksal offenbart und eine Macht hervorruft, die tief verborgen in ihr schlummert…

(*Anmerkung: Hinter dem Button steckt ein Affiliate-Link des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Merken

Merken

Merken

3 Gedanken zu “Blogtour „Raven’s Blood – Pechschwarze Schwingen“ von Sylvia Steele

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s