Blogtour „Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe“ von Gabriela Swoboda

Novus Ordo Seclorum BannerHerzlich Willkommen zu Tag 3 der Blogtour
„Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe“ von Gabriela Swoboda

Gestern ging es bei Anduria Recca um Protagonistin Mara, heute geht es um den Antagonisten Magnus.

Was ist ein Antagonist?

Aber zuerst werfen wir einen Blick auf die Frage: Was ist ein Antagonist?
Der Antagonist verkörpert den Gegenspieler des Protagonisten und oft die Kraft, die das Handeln des Protagonisten behindert. Der Antagonist existiert allein dafür, dem Protagonisten Schaden zuzufügen oder seine Handlungen zu behindern.
Der Antagonist kann eine einzelne Person oder eine Organisation aber auch die Natur, ein Prinzip (z.B. die aktuelle politische Lage, Ideal, Überzeugungen,…) oder die Vergangenheit des Protagonisten sein, der sich so selbst im Weg steht.
Der Antagonist verkörpert traditionell das Gegenteil des Protagonisten. Das kann von der klassischen Sicht: Protagonist ist der Held, Antagonist ist der Bösewicht gehen, muss aber nicht sein.
Oft unterscheiden sich Protagonist und Antagonist aber durch äußerliche dualistische Merkmale: Geschlecht, Alter, Stand und ethnische Herkunft. Natürlich gibt es in der Literatur auch Ausnahmen, in denen sich Protagonist und Antagonist kaum unterscheiden.

Typische Handlungsweisen / Aufgaben / Handlungen eines Antagonisten:
– Prüfung des Protagonisten
– Täuschung des Protagonisten
– Verfolgung des Protagonisten
– Familie / Freunden des Protagonisten Schaden zufügen
– Herausfordern des / Kampf gegen den Protagonisten
– u.a.

Magnus

In »Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe« haben wir Magnus und die „Bruderschaft des Widersachers“ als Antagonisten.
Magnus steht als hohes Mitglied der Bruderschaft, der er scheinbar loyal folgt, im Vordergrund der Geschichte und Maras ganz persönlicher Antagonist.

Magnus hat dunkelbraune Augen, dichtes, dunkles Haar und zeigt oft eine Maske der Selbstkontrolle. Verliert er diese, tobt er vor Zorn und Wut und lässt seine Umgebung leiden. Er ist manipulativ, berechnet, niederträchtig, egoistisch und ehrgeizig.
Mara selbst beschreibt den Mann, mit dem sie jahrelang zusammen gelebt hat und kurzzeitig verlobt war, wie folgt:  arrogant, kalt, diabolisch, aggressiv & machtbesessen.
Gute Worte hat sie für Magnus nicht mehr übrig. Er steht als hoher Regierungsbeamter und Mitglied der „Bruderschaft des Widersachers“ für das System, das sie bekämpft – erst als freie Journalistin und später in Erfüllung ihrer Bestimmung.

„SEIN SCHWARZES HERZ WAR HART WIE STEIN […] UND IN DEN
LETZTEN TAGEN WAR ES NOCH SCHWÄRZER UND HÄRTER GEWORDEN.“
aus »Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe« von Gabriela Swoboda.

Magnus ist ein eher klassischer Antagonist, er unterscheidet sich in Geschlecht und Stand (im Sinne von Beruf) von Mara und ist selbst in seiner bösen Bruderschaft der Bösewicht.
Ganz nach den typischen Handlungen eines Antagonisten täuscht er Mara für seine Zwecke und verfolgt sie, als sie flieht. Er schadet außerdem Maras Familie, verletzt Maras Tante Gwen und nutzt Maras beste Freundin Marie für seine Zwecke aus.
Letztendlich fordert er Marie auch heraus und…. na ja, das erfahrt ihr in »Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe« von Gabriela Swoboda. 😉

Gewinnspiel

Gewinne
5×1 Gewinnpaket bestehend aus einem E-Book „Novus Ordo Seclorum“ + Goodiepaket

So geht’s
Es kann jeden Tag ein Los für den Lostopf gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird.

Gewinnspielfrage
Welcher Antagonist (Buch oder Film) hat dir besonders gut gefallen oder ist dir besonders gut im Gedächtnis geblieben?

Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 02.04.2017 um 23:59 Uhr.


Folge der Blogtour ganz bequem auf Facebook.


Stationen der Blogtour

26. März 2017 – Novus Ordo Seclorum – Bookwormdreamers
27. März 2017 – Die Protagonistin – Anduria Recca
28. März 2017 – Der Antagonist – hier
29. März 2017 – Irland – Reading is like taking a journey
30. März 2017 – Verschwörungstheorien – Elchi’s World of Books
31. März 2017 – Macht und Machtmissbrauch – Tausend Leben
01. April 2017 – Traditionen der Kelten und Christen – Schreibtrieb
02. April 2017 – Gewinnspielauslosung auf allen Blogs + Überraschung bei Leseengel

Save

Save

9 Gedanken zu “Blogtour „Novus Ordo Seclorum – Das Erbe der Sidhe“ von Gabriela Swoboda

  1. karin schreibt:

    Hallo und guten Tag,

    besonders in Erinnerung ist mir persönlich da Septimus Heap,geblieben ist ein jung Zauberer aus einer siebenteiligen Fantasyreihe von der Autorin Angie Sage.

    Interessante Rahmenhandlung mit vielen Gefühl und Fantasywesen. Die dann nach und nach erweitert wird.

    LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

  2. Alena Fuchs schreibt:

    Hallo,
    Da muss ich Karin zustimmen mir bleibt auch Septimus Heap in erinnerung.
    Der erste Band hat mich erst dazu gebracht mehr zulesen und mich zu einer richtigen Leseratte gemacht, dass ist jetzt schon Jahre her.
    Leider musste ich immer so lange auf den nächsten Band warten ^^
    Aber es war mein erstes Buch das mich richtig fasziniert hat.
    Grüße
    Alena

    Gefällt mir

  3. Ricarda schreibt:

    Hallo 🙂
    Magnus hat mich als Antagonist auf jeden Fall sehr neugierig gemacht :3

    Mein persönlicher Lieblings (-antagonist) ist Negan aus the Walking Dead. Ich habe die Comics dazu leider noch nicht gelesen, daher kann ich nur von ihm aus der Serie sprechen. Und da ist er einfach genial! Knallhart, sarkastisch, charmant, intelligent und er besitzt eine verdrehte Art von Humor 😀 Ich liebe ihn einfach. Wirklich. Gleichzeitig könnte ich ihm manchmal an die Gurgel springen.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  4. Melanie Siedentop schreibt:

    Hallo! 😃
    Bei mir ist es eigentlich irgendwie kein Bestimmter,aber im Allgemeinen finde ich die Antagonisten sogar oft interessanter als die Protagonisten. 😃
    Liebe Grüße, Melanie Siedentop

    Gefällt mir

  5. Zeilenspringerin schreibt:

    Huhu,
    mir fallen zum Thema Antagonist direkt Severus Snape und Draco Malfoy aus Harry Potter ein, auch wenn das natürlich nicht unbedingt die klassischen Antagonisten sind. Da müsste ich dann schon eher Voldemort nennen 😀

    LG Jessy

    Gefällt mir

  6. norbert2908 schreibt:

    Hallo,

    mir haben in meiner frühen Kindheit „Bill Bo und seine Kumpane“ gefallen – eine fünfköpfige Räuberbande, die im Dreißigjährigen Krieg eine Burg im Rhein erobern will.
    Es war eine vierteilige Serie der Augsburger Puppenkiste, hatte ich aber auch als Vinyl-Schallplatte.

    LG Norbert

    Gefällt mir

  7. sandyswelt schreibt:

    Guten Abend,
    vielen Dank für den interessanten Einblick.
    Oje … welcher Antagonist ist mir bloß in Erinnerung geblieben? Lass mich kurz überlegen. Sebastian aus den Chroniken der Unterwelt fällt mir jetzt spontan ein.
    Liebe Grüße,
    Sandy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s