Rezension: »Die Königin der Schatten – Verflucht« von Erika Johansen

Die Koenigin der Schatten - Verflucht »Die Königin der Schatten 02 – Verflucht«
von Erika Johansen

Blanvalet Taschenbuch Verlag, Mai 2016
3-7341-6087-1
608 Seiten
Preis:  14,99€ Broschiert | 9,99€ eBook

 

bestellen bei Amazon

Inhalt

Kelsea Glynn hat ihr Erbe angetreten und ist die Königin von Tearling. Vor ihr und Tearling liegen schwere Zeiten: die rote Königin von Mortemse steht mit ihrem Heer an der Grenze von Tearling und droht das Zeitalter von Kelseas Herrschaft abrupt zu beenden. Während Kelsea einen Weg sucht, das drohende Unheil von ihrem Volk abzuwenden, stößt sie auf ein Geheimnis aus der Vergangenheit, das alles verändern kann….

Fazit

„Die Königin der Schatten – Verflucht“ hat mir sehr gut gefallen und ist eine spannende Fortsetzung von der Geschichte um Kelsea.
Erika Johansen hat das hohe Level ihres Auftakts gehalten und wieder eine gelungene Mischung aus überzeugendem uns spannenden Setting und tollen Charakteren gelungen. Diesmal lernen wir auch die Welt, bzw. Amerika, vor der Überfahrt kennen.
Geschickt verknüpft Erika Johansen die Erzählstränge von Kelsea und Lily, die vor der Überfahrt lebt, miteinander und lässt die Spannungskurve stetig ansteigen.

Im Auftakt der Geschichte von Tearling empfand ich Kelsea als noch recht naiv und unselbstständig. Hier hat Erika Johansen etwas getan und Kelsea mit ihren Aufgaben als Königin reifen lassen – zum Glück. Aus dem willensstarken, aber eben naiven junge Mädchen ist eine junge Frau geworden, die es – mit Hindernissen – versteht, ein Königreich zu führen.

„Die Königin der Schatten – Verflucht“ ist eine fesselnde und gelungene Fortsetzung einer Trilogie, die sich lohnt gelesen zu werden.

Bewertung

4 von 5

 

 

 

„Königin der Schatten“-Reihe

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s