Blogtour „Phönixfedern“ von Carolin Miske

Blogtour Phönixfedern Carolin MiskeHERZLICH WILLKOMMEN ZU TAG 5 DER BLOGTOUR
„PHÖNIXFEDERN“ VON CAROLIN MISKE

Hello again ❤
Vielen Dank für den spannenden Beitrag gestern über „Gut oder Böse“ Katja von MissRose’s Bücherwelt. Heute geht es mit dem Thema „Psychoterror“ weiter.

Clara ist in ihrer Schule einem grausamen Mobbing, auch Bullying genannt, ausgesetzt. Bisher hat es Clara nicht gestört, die Außenseiterin zu sein und sie stand über den Lügen, die über sie verbreitet wurden. Bisher stand ihr aber auch ihr bester Freund Liam zu Seite. Bisher…das war bevor Liam ausgerechnet mit Mobbing-Queen Selina zusammengekommen ist.
Was er damit in Clara auslöst, scheint er gar nicht mitzubekommen, bzw. sich nicht dafür zu interessieren.

Psychologen sind sich nicht einig, was genau der Auslöser des Mobbings in Schulen ist. Liest man sich verschiedene Quellen durch, kann man vielmehr zusammenfassen, dass verschiedene Faktoren aufeinander treffen: zum einen liegt es wohl am Schulklima – je offener es um eine Art Konkurrenzkampf im Unterricht geht, desto eher treten Mobbing-Situationen auf.

Mobbing ist ein ernstes Thema. Unter Mobbing wird allgemeingültig das ständige bzw. wiederholte und regelmäßige schikanieren, quälen und seelische verletzen einer Person verstanden. Typische Mobbinghandlungen – in Schulen- sind das verbreiten von Lügen, soziale Isolation und Gewaltandrohungen – von den ersten beiden kann Clara ein Lied singen.
Interessanterweise identifizieren Experten zwei Opfertypen: passive und provozierende Opfer.
Passive Opfer sind eher ängstlich, still, zurückhaltend und schweigsam. Sie lehnen Gewalt ab und werden als vorsichtig sowie feinfühlig beschrieben.
Seltener ist das provozierende Opfer, dabei handelt es sich um Menschen, die durch ihr Verhalten negative Reaktionen hervorrufen und dadurch über einen Zeitraum hinweg für sich eine Rolle schaffen.

Die Situation für das Opfer stellt sich in der Regel wie folgt dar:

  • Das Ansehen des Opfers wird gezielt beschädigt.
  • Die Kommunikation mit den anderen Personen wird be- und verhindert.
  • Die sozialen Beziehungen des Opfers werden zum Ziel des Angriffs.
  • Körperliche Übergriffe auf das Opfer.

Gefährdet sind vor allem Personen,

  • die kleiner oder schwächer sind als der Durchschnitt.
  • die übergewichtig sind.
  • die ängstlich oder schüchtern sind.
  • die sozial nicht akzeptierte Merkmale haben (keine Markenkleidung, ärmliches Aussehen etc.)
  • die sich selbst aggressiv verhalten.
  • die einem Elternhaus mit überbehütendem Erziehungsstil entstammen

Clara ist Mobbingopfer weil….. nein, das erfahrt ihr in „Phönixfedern“. 😉

Die Täter haben oft selbst Unsicherheiten, sind mit ihrer grundlegend offeneren Einstellung gegenüber Gewalt aber in der Lage ihre Unsicherheiten zu überspielen.

So viel zum Thema Psychoterror, wer jetzt neugierig geworden ist und mehr erfahren möchte, dem empfehle ich Wikipedia für einen ersten Anfang. 🙂

Morgen geht es dann mit „Das Leben im Internet“ bei Bianka’s Bücherkiste weiter.

Gewinnspiel

Gewinne:
1. Preis – 2 x 1 signiertes Print
2. Preis – 4 x 1 E-Book im Wunschformat

So geht’s:
Beantworte einfach jeden Tag die Gewinnspielfrage und sammel so ein Los für die Gewinne.

Gewinnspielfrage:
Aus dem Bauch heraus: Warum glaubst Du ist Clara Mobbingopfer in ihrer Schule?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 17.7.2016 um 23:59 Uhr.


Stationen der Blogtour
Tag 1: „Phönixfedern“ bei mir
Tag 2: „Clara & Liron“ bei Mein Bücherparadies
Tag 3: „Phönixe“ bei Corinna’s World of Books
Tag 4: „Gut oder Böse“ bei MissRose’s Bücherwelt
Tag 5: „Psychoterror“ bei mir
Tag 6: „Das Leben im Internet“ bei Bianka’s Bücherkiste
Tag 7: „Carolin Miske“ bei Mein Leben

 

20 Gedanken zu “Blogtour „Phönixfedern“ von Carolin Miske

  1. Michelle schreibt:

    Huhu 🙂

    uii freu mich schon auf die Blogtour 🙂

    Vielen dank für den Beitrag kenne das Buch noch gar nicht. Das Cover finde ich total interessant es gefällt mir. Irgendwie zieht es einen an ^^ ich finde es passt einfach total gut zum Titel. Und uii der Klappentext hört sich total interessant an würde ich auf jeden Fall lesen 🙂

    Wünsch dir heute einen schönen Tag und liebe Grüße Michelle

    Gefällt mir

  2. Yvonne schreibt:

    Guten morgen, das Cover ist ein absoluter Eyecatcher. Das Buch würde ich zu gern mal in den Händen halten, in natura sieht es garantiert noch besser aus.
    Liebe grüße
    Yvonne

    Gefällt mir

  3. Sarah Trogisch schreibt:

    Guten Morgen,
    Danke für diesen schönen Auftakt der Blogtour, ich bin jetzt schon sehr neugierig auf das Buch.
    Ich finde das Cover eigentlich wirklich schön, da es mysteriös, magisch, interessant wirkt und irgendwie so ein bisschen Macht auszustrahlen scheint. Von unten bis zur Mitte finde ich das Cover gut, doch ab da an, fängt es bei mir im Kopf an zu rattern und ich versuche die ganze Zeit schon zu erraten., was das neben ihr immer sein soll. Ich denke es könnten Federn darstellen, aber es sieht dann doch nicht so, sondern eher wie Blätter aus..Und die Haare, die praktisch in Feuer getränkt sind, wirken irgendwie komisch und sind meiner Meinung nach, nicht so stimmig im Gegensatz zum Rest des Covers, welches ansonsten sehr gut gemacht ist. Das einzige was mich halt wirklich stört sind die Haare/das Feuer, da das Cover dadurch nicht mehr ganz rund ist, selbst wenn es vielleicht an sich zum Thema passt(Es ist irgendwie zu weit im Vordergrund, sobald ich das Cover angucke, ist das erste das ich sehe, dieses Feuer). Ansonsten ist das Cover ganz schön und vor allem recht schön anzusehen.
    LG Sarah

    Gefällt mir

  4. Bücherfarben schreibt:

    Hallo Jasmin,

    der Auftakt ist dir gelungen. :*

    Das Cover… Ich kann dazu nur MEGA sagen, denn es ist einfach der reinste Wahnsinn und definitiv muss das Schätzchen in mein Regal! ~

    Benny

    Gefällt mir

  5. Sina Hollatz schreibt:

    Hallo 🙂

    Ich finde das Cover irgendwie schön. Es ist so anders als andere Cover, besonders im Hinblick auf die aus Feuer bestehenden Haare. Das finde ich echt klasse! 🙂

    Liebe Grüße

    Sina Hollatz

    Gefällt mir

  6. Ricarda Zöllmann schreibt:

    Hi also ich finde das Cover sehr ansprechend, da die Flammenden Haare für mich schon mega cool sind. Da kann man schon ein bisschen Schlüsse ziehen wie brennend und spannend es wird;-)

    LG Ricarda

    Gefällt mir

  7. Rebecca Dorothea schreibt:

    Servus ,

    Es sieht Hammergeil aus , man denkt direkt an den bekannten Satz “ Phönix aus der Asche “ u IM Regal sticht es aus der Vielzahl der anderen Bücher heraus… Zumal die Story sich echt gut an hört 😉 so passt das Cover wie „Arsch auf Eimer “ ( sorry für die verbale Entgleisung ^^ – aber passt einfach )

    Liebe grüsse Becky

    Gefällt mir

  8. Jutta (Rosen madl) schreibt:

    Hallo 🙂

    das ist lustig, da ich heute noch an Lavados dachte und wie schön das Pokemon doch aussieht, das Cover erinnert mich daran und ich finde es einfach richtig sprühend heiss 😀

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

  9. Katja schreibt:

    Hallo und vielen Dank für diesen schönen Auftakt zur Blogtour! Ich finde das Cover sehr schön. Es hat so viel Feuer, ist so intensiv und fantastisch und macht mich gleichzeitig sehr neugierig auf das Buch und die Story. Es sticht auf Grund der Farben sofort ins Auge und ist im Bücheregal bestimmt nicht so leicht zu übersehen 😉

    Viele liebe Grüße
    Katja

    Gefällt mir

  10. Nadine Sko schreibt:

    Hallöchen 🙂

    Mir gefällt das Cover sehr gut, ich finde es ist irgendwie anders als die meisten. Ich denke schon allein die Farbe. Und das witzige ist das mich hier das Gesicht der Frau nicht stört, normalerweise mag ich das zurzeit nicht mehr. Gesicht oder Kleid nerv

    Alles Liebe
    Nadine Sko

    Gefällt mir

  11. Zeilenspringerin schreibt:

    Hallo,
    Das Buch klingt wirklich interessant. Ich habe bisher noch nie etwas über Phönixe gelesen (außer in Harry Potter) und bio gespannt, wie daß in dem Buch umgesetzt wurde.
    Mir gefällt das Cover ziemlich gut. Die warmen Farben rot und orange sollen bestimmt das Feuer symbolisieren.
    Auch die „Haare“ der Frau als flamme finde ich ziemlich cool.
    LG Jessy

    Gefällt mir

  12. Michelle schreibt:

    Guten Abend 🙂

    Herzlichen Dank für deinen tollen Beitrag.

    Also ich glaube Clara ist ein Mobbingopfer eben weil sie eine Aussenseiterin ist. Ich kenne es nur so. Die meisten Aussenseiter sind Mobbingopfer. Verstehe ich selbst nicht den nur weil man nicht mit zig Leuten zusammen sein will oder ist muss man denjenigen nicht mobben. Leider wird es das aber immer wieder geben 😦

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße Michelle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s