Rezension: »Ravens 10. Gebot« von Bella Lamour

ravens 10 gebot bella lamour

»Ravens 10. Gebot«
von Bella Lamour

CreateSpace Independent Publishing Platform,
Dezember 2015
1523206624
432 Seiten
Preis:  2,99€ eBook | 14,50€ Taschenbuch

bestellen bei Amazon

 

Inhalt

Skye Everheart ist eine toughe Journalistin. Stark,unabhängig, eigensinnig.
Zumindest dachte sie das über sich, bis ihr Boss sie unter Druck setzt und sie den Undercoverjob annimmt, der ihre Ehe gefährdet.
Dabei begegnet sie nicht dem geheimnisvollen Raven Lenoir, der sie als Master in die Welt des BDSM einführt und eine Seite in ihr zu Vorschein bringt, die Skye nie in sich vermutet hätte. Syke kommt außerdem dem perfiden Plan von Präsident Jackson-Willis auf die Schliche und entdeckt ein nur allzu bekanntes Gesicht unter seinen engsten Vertrauten…

Fazit

„Ravens 10. Gebot“ von Bella Lamour ist ein ansprechender erotischer Roman, der in der BDSM Szene spielt, aber nicht nur Fans dieser Spielrichtung anspricht. Die Szenen sind ansprechend, aber nicht niveaulos gestaltet, was das Lesen angenehm und ansprechend gestaltet.
Die detaillierte Beschreibungen pikanter Szenen sind stillvoll, ohne geschwollen oder unnatürlich zu wirken.
Mit einem Hauch Thrill und Spannung hat Bella Lamour aus einem klassischen BDSM Roman einen spannenden Spin Off zu ihrer „Seven Days of Black“-Reihe mit der Andeutung einer ganz großen Geschichte geschrieben.

Kurz: „Ravens 10. Gebot“ von Bella Lamour ist ein tolles Spin-Off, das Lust auf mehr macht. Die Mischung aus Spannung und erotischer Stimmung ist der Autorin gelungen und damit ist „Ravens 10. Gebot“ eine Empfehlung für Fans erotischer Literatur, die es bildhaft und detailliert, aber nicht vulgär mögen.

Bewertung

3 bücher

3 von 5

 

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s