BÜCHERLESER goes WhatsApp

Bücherleser

Ab sofort kannst Du meinem Blog auch via WhatsApp-Feed folgen, wenn Du möchtest.
Das bedeutet nicht, dass ich dich vollspame, aber so 1 bis 3 Mal pro Woche wirst Du eine Nachricht von mir bekommen, je nach Kategorie, für die Du Dich anmeldest.
(Ab 2 Anmeldungen kann ich einen Verteiler aufbauen)

Und so geht’s: 
1. Speichere +49 151 533 25 897 in Deine Kontakte ein
2. Schreibe mir eine WhatsApp-Nachricht mit der/den Kategorie (z.B. „Blog“), für die Du Dich anmeldest
3. warte
->ich werde mir Mühe geben, Dich so schnell wie möglich bei mir einzupflgen und dem Feed              hinzuzufügen. Aber ich bin berufstätig und kann mich leider nicht nur um den Blog kümmern           🙂
4. fertig

Und so wird der Feed abbestellt: Schicke mir ein „Stop
Auch hier verspreche ich so schnell wie möglich Deiner Abmeldung nachzukommen und Deine Nummer zu löschen.

Kategorie Das erwartet Dich Art & geschätzte Häufigkeit pro Woche
Blog (= alle Kategorien) Alles Neue aus dem Blog in einer Zusammenfassung regelmäßig; max. 2 x pro Woche
Autor Verpasse keinen #autorensonntag mehr regelmäßig; 1 x pro Woche am Sonntag
Tour Verpasse keinen Beitrag zu einer Blogtour bei mir unregelmäßig; max. 3 pro Woche
Rezi Verpasse keine Rezension unregelmäßig; max. 3 pro Woche
Tipp Erhalte meine Buchtipps unregelmäßig; max. 1 pro Woche
Gewinnspiel Verpasse kein Gewinnspiel mehr unregelmäßig; max. 1 pro Monat

 

  • Der Service ist für dich völlig kostenlos.*
  • Deine Daten werden absolut vertraulich behandelt. Und nach Deiner Abmeldung so schnell wie möglich gelöscht.
  • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Schicke einfach eine WhatsApp-Nachricht mit „Stop“ an den Kontakt.
  • Wenn die Handynummer nicht als Kontakt angelegt wurde und die WhatsApp-Nachricht mit der Kategorie zur Aktivierung nicht geschickt wurde, kann ich Dir keine Nachrichten schicken.
  • Das ist übrigens nicht meine private Handynummer 😉
    Die Nummer dient nur für den Feed und auf Anrufe, private Nachrichten  o.ä. werde ich nicht reagieren (können). Seid nicht böse 🙂
  • Ich werde keine ganzen „Ellenbogentexte“ verschicken (denke ich 😉 ), sondern einen kleinen Teasertext schreiben und zu den Beiträgen verlinken

 

*Außer natürlich den Kosten, die bei Deiner WhatsApp-Verbindung ggf. durch deinen Mobilfunkanbieter anfallen.

4 Gedanken zu “BÜCHERLESER goes WhatsApp

  1. karin schreibt:

    Huhu Jasmin,

    dann viel Spaß allen bei dieser weiteren Aktion. Vielleicht kann der ein oder andere Leser sogar mal einen Bericht/Info dazu bringen.

    Würde mich freuen, denn ich lebe ohne Handy.

    Schönen Tag..LG..Karin…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s