Rezension: »Queen on Heels« von Nina MacKay

Queen on Heels von Nina MacKay»Queen on Heels«
von Nina MacKay

Forever (Ullstein), Oktober 2015
B01581MU2G
303 Seiten
Preis: 3,99€ eBook

 

Jetzt bestellen

 

 

Inhalt

Mariella, Baroness von Württemberg, ist ganz anders als der Snob von Adel. Mit ihrer offenen, bodenständigen Art passt die Fashionbloggerin mit Hang zur Tollpatschigkeit nicht in den Kreis adeliger Vollblutzicken. Das fällt vor allem auf der Brautschau von Preußens Kronprinz auf.
Während die anderen zukünftigen  Möchtegern-Prinzessinnen von Preußen um die Aufmerksamkeit des Kronprinzen buhlen, verbringt Mariella ihre Zeit lieber mit Stallbursche Alex und deckt mehr oder wenig absichtlich eine adelige Familienintrige auf, die größere Kreise zieht, als sich Mariella anfangs vorstellen kann.

Fazit

„Queen on Heels“ ist ein absolut witziger, kurzweiliger Roman für entspannte Stunden zwischendurch.
Zwar hat Autorin Nina MacKay ihren Charakteren keine wirkliche Tiefe verliehen, allerdings steht bei einem unterhaltsamen Chick-Lit Roman auch nicht Komplexität der Charaktere im Fokus. Hier geht es vielmehr um den Unterhaltunsgwert des Buches. Und den Nina MacKay mit ihrem humorvollen, flüssigen Schreibstil hoch angesetzt. Vor allem Protagonistin Mariella ist der Autorin wunderbar gelungen: witzig, frech und  unkonventionell.

„Queen on Heels“ von Nina MacKay hat mich gut unterhalten und mehr als einmal ein Lachen bei mir provoziert. Ich kann den Roman jedem ans Herz legen, der Lust hat, einen humorvollen Blick auf den adligen Snobismus unserer Zeit zu werfen und sich auf eine kurzweilige Unterhaltung ohne Komplexität freut.

Bewertung

3 von 5

 

 

 

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s