Blogtour „Squids – Die phantastische Reise des Jake Forrester“ von Leo Aldan

HERZLICH WILLKOMMEN ZU TAG 1 DER BLOGTOUR ZU
„Squids – Die Phantastische Reise des Jake Forrester“

Heute stelle ich Dir das Buch der Blogtour vor, dass den Ausgangspunkt aller Blogtour-Themen darstellt.

Der Inhalt
Nachdem Sturz müsste er eigentlich tot sein. Oder schwer verletzt. So viel ist Jake Forrester, Doktor der Astrophysik, klar, als er in einem krankenhausähnlichem Raum aufwacht.
Schnell schließt er, dass er auf dem U-Boot einer fremden Regierung sein muss, die über geheime, fortschrittliche Technologie verfügt und sein Wissen nutzen möchte. Er beschließt hart zu bleiben und nicht zu kooperieren, auch wenn sein Wille durch die schöne Myriam und andere Frauen untergraben werden soll.
Die Geschichte der Frauen über das angebliche Paradies Njamingloh, in dem Männer mit so vielen Frauen wie möglich Kinder zeugen sollen, es kein Leid gibt und es allen gut geht, glaubt Jake nicht.
Noch auf dem Weg zum unbekannten Reiseziel lernt Jake den Fischer Pedro kennen, der ein herzensguter Mensch ist, aber offensichtlich nicht wegen seines geheimen Fachwissens entführt wurde. Jakes Theorie über die Entführung durch eine fremde Regierung gerät ins Schwanken.

Erst am Ende der Reise, als Jake aus dem Schiff steigt und zwei Sonnen am Himmel sieht, beginnt er allmählich zu begreifen, dass er nicht mehr auf der Erde sein kann. Er ist in Njamingloh, dem Land, das perfekt zu sein scheint. Nur Jake passt nicht in die Gesellschaft, die von abwesend wirkenden Klerikern geführt wird und in der immer wieder unliebsame Mitmenschen verschollen gehen.
Jake begibt sich auf die Suche nach dem Rückweg zur Erde und stößt dabei nicht nur auf die unglaubliche Wahrheit hinter dem Paradies Njamingloh, sondern entpuppt sich auch als einzige Chance für einen ganzen Planeten.

»Das ganze wurde sehr spannend und unterhaltsam erzählt. Jake versucht hinter das Geheimnis der neuen Welt zu kommen und der Autor hat sich hier einiges einfallen lassen.«
Astrid von Letannas Bücherblog

Meine Meinung
„Squids – Die phantastische Reise des Jake Forrester“ ist eine komplexe Geschichte über Toleranz, Respekt, Akzeptanz und Gleichberechtigung. Leo Aldan hat mit Jake Forrester einen starken Charakter geschaffen, der lernt über seine Vorbehalten hinweg zu kommen und mit anderen Wesen zusammenzuarbeiten.
Aber nicht nur Jake ist ein Pluspunkt für das Buch von Leo Aldan, auch der allwissende Erzähler macht „Squids – Die phantastische Reise des Jake Forrester“ zu etwas Besonderem. Es ermöglicht dem Leser nicht nur Jake zu begleiten, sondern auch die -nicht weniger aufregenden- Erlebnisse von Myriam und Watemedaludes, der mein Liebling im Buch ist, zu erleben. Wie so vieles hat aber auch diese Erzählperspektive einen Nachteil, sie macht es dem Leser in der Regel sehr schwer eine wirkliche Bindung zu den Charakteren aufzubauen oder alle Entscheidungen der Charaktere nachzuvollziehen. Grundlegend konnte ich die Handlungen von Jake, Myriam und Watemedaludes schon nachempfinden, aber manchmal fehlte mir hier mehr Bindung zu den Charakteren und mehr Einsicht in ihre Gedanken und Gefühle.

»Insgesamt ist es ein Buch, was vielleicht weniger durch die Nähe zu den Charakteren, aber mehr durch Atmosphäre, Technik und der Hintergrundgeschichte punktet.«
Nadja von Bookwormdreamers

Leo Aldan überzeugt in „Squids -Die phantastische Reise des Jake Forrester“ nicht nur mit zukunftsorientierter Phantastik, sondern mit wichtigen Themen jeder Gesellschaft, die wohl nie an Aktualität einbüßen werden. Das macht aus dem Buch, dass vor allem, aber wohl nicht nur für Science-Fiction Fans geeignet ist, zu einer klaren Leseempfehlung für jeden Leser, der mehr als nur kurzweilige Bellestrik für zwischendurch sucht.

GEWINNSPIEL (1)

Squids Gewinne neu

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Leo Aldan, der uns die Preise zur Verfügung stellt!

Gewinnspielfrage?
Wie heißt das Land, in dem Myriam lebt und in das Jake entführt wird?

Was musst Du tun?
Jeden Tag stellen wir Dir eine themenbezogene Frage, die beantwortest Du einfach in den Kommentaren unter dem jeweiligen Beitrag.

Natürlich gibt es auch ein paar Regeln:
Pro Tag kann ein Los gesammelt werden.
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Der Gewinner erklärt sich durch die Teilnahme einverstanden, dass sein Name öffentlich auf allen Blogs genannt wird.
Teilnahmeschluss ist der 28.07.2015 23:59 Uhr.
Für den Versand per Post wird keine Haftung übernommen. Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

WIR DRÜCKEN EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!

———————————————————————————————————————————

Die nächsten Stationen der Blogtour:
Protagonisteninterview bei Nadja von Bookworndreamers
Was bedeutet Respekt? Wer hat das verdien? bei Ekaterina von Bücherweltraum
Die Emanzipation der Frau bei Astrid von Letannas Bücherblog
Autoreninterview bei Nicole von Goldkindchen
Wo ist die Grenze zwischen Mensch und Tier? bei Nadja von Bookwormdreamers
Ist jemand, der äußerlich anders aussieht, innerlich wirklich anders? bei Ekaterina von Bücherweltraum
Die Gretchenfrage: Wie hältst du es mit der Religion? hier 😀
Weitere Bücher und Projekte des Autors bei Stephanie von Steffis-FamilienBlog
Gewinnerbekanntgabe auf allen Blog

5 Gedanken zu “Blogtour „Squids – Die phantastische Reise des Jake Forrester“ von Leo Aldan

  1. Ricarda Zöllmann schreibt:

    Hi, also bis jetzt hört es sich echt interessant an. Bin schon gespannt wie es weiter geht. Ach so bevor ich es vergesse, die Antwort lautet Njamingloh.
    LG und noch eine schöne Woche. Ricarda;-)

    Gefällt mir

  2. Margareta Gebhardt schreibt:

    Hallo ,

    Interessanter Beitrag ud ich bin gespannd wie es weiter geht .
    Die Antwort lautet Njamingloh.
    Ich wünsche Die einen schönen Tag 🙂

    Liebe Grüße Margareta

    Gefällt mir

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s