Rezension: »The Falconer 01: Die Feenjägerin« von Elizabeth May

The Falconer 01: Die Feenjägerin – Elizabeth May

Heyne, 2015

3-453-31609-6

Inhalt

Lady am Tag. Feenjägerin in der Nacht.

Aileana Kameron, süße 18, Tochter eines Adeligen, kehrt nach einem Jahr Trauerzeit zurück in die feine Gesellschaft. Ein Jahr zuvor wurde ihre Mutter vor ihren Augen von einer Fee ermordet. Hinter vorgehaltener Hand bezichtigt man aber Aileana des Mordes.
Was niemand des schottischen Adels ahnt, während sich ihr Leben ausschließlich um Bälle und Skandale dreht, teilt Aileana ihr Ankleidezimmer mit der Kleinfee Derrick und tötet nachts Feen, um Menschen zu beschützen und ihre Rache auszuleben. Im Jahr ihrer Trauerzeit hat sie jede Nacht zusammen mit dem attraktiven und undurchsichtigen Kiaran trainiert und Feen gejagt. Er ist selbst eine Fee, die ihre Gründe hat ihresgleichen zu töten.

Obwohl sie erst seit einem Jahr trainiert, muss Aileana einer bitteren Wahrheit ins Auge sehen: Edinburgh ist in großer Gefahr und als letzte ihrer Art kann nur sie die Stadt retten, denn sie ist die letzte ihrer Art. Sie ist die letzte Falknerin.

Kann Aileana die Stadt retten? Und wird sie ihrem Vorsatz:“Traue niemals einer Fee“ treu bleiben können?

Fazit

„Die Feenjägerin“ ist der wahnsinnig tolle Auftakt der Falconer-Trilogie von Elizabeth May. Elizabeth May besticht nicht durch die Neuerfindung des Fantasy/Steampunk-Genres, aber durch lebendige Figuren, die Charakter aufweisen und wunderbar miteinander interagieren. Die temperamentvolle, schlagfertige Aileana und der mysteriöse Kiaran sind ein wunderbares Team. Es macht einfach Spaß zusammen mit Aileana die Abenteuer zu bestehen und sie durch die feine Gesellschaft Schottlands zu begleiten – was für sie als Feenjägerin nur noch ein Haufen Trivialitäten ist.

Ganz klar: Kaufen 🙂

Bewertung

5 von 5

 

 

 

 

zum Bewertungssystem

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

4 Gedanken zu “Rezension: »The Falconer 01: Die Feenjägerin« von Elizabeth May

  1. Kati @ZeitzuLesen schreibt:

    Hallo Jasmin,
    auf meinem Blog erscheint morgen auch ein Beitrag zu dem Buch. Am Ende des Artikels füge ich Links zu anderen Blogs, wie Deinem 😉 hinzu, die das Buch auch bereits gelesen haben. Wenn Du nicht einverstanden bist oder das doof findest, schick mir doch bitte einfach eine kurze Nachricht.
    Viele Grüße & einen schönen Sonntagabend

    Kati @Zeit zu Lesen
    http://zeitzulesen.blogspot.de/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s