Rezension: »Schattenwächter-Saga 01 – Schattendasein« von Sandra Grauer

Schattenwächter-Saga 01: Schattendasein – Sandra Grauer

Selfpublisher Sandra Grauer, Dezember 2013

3-0004-4140-9

Inhalt

Emmalyn führt ein gewöhnliches Leben. Sie geht in Heidelberg zur Schule, geht mit ihrer besten Freundin Hannah durch dick und dünn und sie geht seit zwei Jahren mit Tim.

Emmalyn’s Leben ändert sich, als ihre beste Freundin Hannah Schulschwarm Gabriel um seine Materialen für ein Referat bittet. Von da an begegnet Emmalyn ständig Gabriel. Auf dem Schulhof, in der Stadt und mit einem Schwert bewaffnet auf einem Spielplatz. Fassungslos beobachtet Emmalyn wie Gabriel und ein anderer Junge erst ein schattenartiges Wesen von einem Mann lösen und dann das Wesen verbrennen.

Emmalyn’s Neugier und Ehrgeiz sind geweckt, sie möchte unbedingt wissen, was Gabriel da gemacht hat und warum. Auf diesem Weg gerät ihr Leben aus den Fugen: Sie kommt der geheimen Gesellschaft der Schattenwächter auf die Schliche und tritt ihnen bei. Ihr neues Leben, in dem Sie die Menschen vor den Schatten beschützt, ist voller neuem Wissen und einem harten Training. Und während ihrer Ausbildung zur Schattenwächterin lernt sie den selbstbewussten (und auch ein bisschen selbstverliebten) Gabriel immer besser kennen.

Und nicht für Gabriel ist Emmalyn etwas Besonderes….

Fazit

Ich war erst etwas skeptisch, als ich mir diesen Titel ausgeguckt habe. Irgendwie hatte ich die Befürchtung, dass „Schattenwächter-Saga 01: Schattendasein“ einfach nichts neues zu bieten hat und mich nicht fesseln kann. Aber: Sandra Grauer hatte mich bereits im 2 Kapitel für ihr Buch begeistert. Natürlich ist die Story im Prinzip nicht brandneu, aber Emmalyn, Hannah, Gabriel und Joshua sind sympathische,spannende Charaktere, die dem Leser das Gefühl geben mittendrin statt nur dabei zu sein. Sandra Grauer schafft eine zweite Welt neben unserer, die düster, spannend und gefährlich wirkt. Das und ihr angenehmer Schreibstil entführen den Leser auf eine fesselnde Reise mit unklaren Ausgang. Denn Band 1 der Schattenwächter-Saga lässt den Leser mit einem gemeinen Cliff-Hänger stehen.

Klare Kaufempfehlung 🙂

Bewertung

3 von 5

 

 

 

zum Bewertungssystem

 

Die Schattenwächter-Saga

  

 

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s