Rezensionen: »New York City Nights« von Gillian Hunter

New York City Nights – Gillian Hunter

Latos Verlag, 2014

3-9433-0851-0

Inhalt

Claire ist leidenschaftliche Bibliothekarin – tagsüber. Abends schlüpft sie in die Rolle der Escort-Lady Rose, die mit ihrer Mischung aus unschuldigem Mädchen und Femme Fatale ihre Kunden um den Verstand bringt. Claire nutzt Kunden, bei denen die Chemie stimmt für unverbindlichen Sex, eine Win-Win Situation für beide Seiten.

Für Claire könnte alles so perfekt laufen, würde sie nicht „Ich beobachte Dich!“-Nachrichten von einem unbekannten Stalker bekommen und wären nicht drei ihrer Kunden ermordet worden. So ist sie Hauptverdächtige und steht im Mittelpunkt einer Ermittlung, als sie auch noch den  -vermeintlichen- Geschäftsmann Chase Richards kennenlernt. Er ist der Erste, der in Claire das Verlangen nach mehr als nur unverbindlichen Sex weckt. Und das gefällt ihr ganz und gar nicht.

Unversehens ist Claire in Gefahr und Chase muss seine wahre Identität offenbaren. Wird Claire überleben? Und kann sie Chase seine Täuschung verzeihen?

Fazit

„New York City Nights“ ist ein ganz netter Roman für alle, die keine allzu tiefe Story erwarten. Die Charaktere wirken nicht ganz ausgearbeitet, die Story ist nicht fesseln, sondern plätschert vor sich hin. Dafür hat Gillian Hunt das Talent für Sex-Szenen, die weder übertrieben sind, noch „übermenschlich“ wirken. All das, was sie beschreibt, könnte wirklich passieren. Jedem von uns. Zu jeder Zeit.

Wer also etwas Unterhaltung nebenbei sucht, kann das Geld für „New York City Nights“ getrost investieren.

Bewertung

2 von 5

 

 

 

 

zum Bewertungssystem

 

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcover steckt ein Affiliate-Link des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s