Filmkritik: Tribute von Panem – The Mockingjay Part I

Trailer

 

Vorlage

  • Buch: Die Tribute vom Panem 3  –  Flammender Zorn (Band 3 der Tribute von Panem Trilogie)
  • Buchautor: Suzanne Collins

 

Inhalt

Nachdem Katniss (Jennifer Lawrence) erfahren musste, dass ihr Heimat-Distrikt 12 vollständig zerstört wurde, begibt sie sich dorthin, um die Ausmaße selbst in Augenschein zu nehmen. Bis auf die Unterkünfte für die Sieger der Spiele wurde der gesamte Bezirk von der Regierung in Schutt und Asche gelegt, allein der Familienkater Butterblume hat überlebt. Katniss bringt das Tier in ihr neues Zuhause: Distrikt 13. Dessen Bewohner leben im Untergrund, besitzen Kernwaffen und stehen der Regierung feindlich gegenüber. Katniss ist noch immer das Gesicht der Revolution, der auch ihr Freund Gale Hawthorne (Liam Hemsworth) angehört. Sie weigert sich aber anfänglich, an Propaganda-Aktionen für den Aufstand teilzunehmen, da sie um das Leben von Peeta (Josh Hutcherson) fürchtet. Der wird von der Regierung als Lockvogel eingesetzt und warnt in einer Sondersendung die Revolutionäre vor einem Militärschlag seitens der Regierung, sollten diese sich nicht ergeben. Auf das Versprechen hin, dass Peeta im Falle eines Sieges nicht bestraft wird und sie den Präsidenten des Kapitols selbst töten darf, willigt Katniss schließlich doch ein, den Revolutionären zu helfen.

(Quelle: filmstarts.de)

 

Fazit

Schon bei „Catching Fire“, dem zweiten Teil der Tribute-Verfilmung, gefällt mir der Film deutlich besser als das Buch. Band 3 der Trilogie „Flammender Zorn“, ist der schwächste Teil der Trilogie, hier gehen die Dynamik und Einzigartigkeit der ersten beiden Bände verloren. Es wird einfach versucht irgendein Ende für die Reihe zu finden.

Meine Einstellung zum Film war also schon skeptisch, vor allem, muss das Ende wieder in zwei Teile gesplittet werden? Dafür gab es dann auch den Punktabzug, von ursprünglich vier Smileys sind noch drei übrig. Der Film stellt die Handlung des Buches dennoch besser dar, als das Buch selbst. Die Teilung des Finales wäre aber dennoch nicht nötig gewesen.

Kurz: Eine schöne und spannende Unterhaltung für alle Fans von Fantasy-Filmen.

 

Bewertung

3 von 5

 

Kommentar verfassen und Senf dazugeben :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s